Kräuterpalatschinke

Ein leichtes und schnell zubereitetes Gericht

Zutaten:

Omelettenteig:
15 dag Weizenmeh
l5 dag Dinkelmehl
¼ l Milch
3 Eier
2 El. Gehackte frische Kräuter
Salz
Geriebener Käse
Fett ( Öl) zum Backen


Zubereitung

Etwas dickeren Palatschinkenteig zubereiten und durchziehen lassen. Pfanne erhitzen, eine kleinere Menge ( ½ Schöpfer) Teig hineingeben und von selbst auseinander rinnen lassen. Die Palatschinke sollte einen Durchmesser von 10 cm haben und etwas dicker sein. Umdrehen und fertigbacken. Herausnehmen und in die heiße Palatschinke geriebenen Käse und etwas frische Kräuter geben und zusammenklappen. Mit einem Salatblatt anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Radicchio mit Gorgonzola-Dressing

Kochen & Küche März 2004


Grüne Roulade

Auf dünnen, gerösteten Brotscheiben servieren


Topinambur-Strudel mit Rotweinschalotten

Kochen & Küche Juni 2004


Gratinierte Kohlsprossen mit Selchfleisch

Sprossenkohl mit Fleisch.


Steinpilzeintopf mit Erdäpfeln und Jungzwiebeln

Kochen & Küche November 2005


Käseröllchen auf Blattsalat

Kochen & Küche Juli 2002