Kräuterrahmsuppe

mit Erdäpfelnockerln

Zutaten:

1 kleine Zwiebel
30 g Butter
150 g Gemüse wie Karfiol, Kohlrabi, Sellerie und Lauch
100 g mehlige Erdäpfel
1 l klare Gemüsesuppe
1/8 l Obers
30 g getrocknete Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer

Erdäpfelnockerln
200 g mehlige Erdäpfel
20 g glattes Mehl
1 Ei
Salz
gemahlene Muskatnuss
4 Radieschen und gehackte Kräuter zum Garnieren


Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken; das Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden; 100 g Erdäpfel schälen und ebenfalls würfelig schneiden; für die Nockerln 200 g Erdäpfel in der Schale weich dämpfen, schälen und durch die Presse drücken; Radieschen waschen und in feine Streifen schneiden.

Die Butter erhitzen, die Zwiebel, das Gemüse sowie die Erdäpfelwürfel zugeben, alles kurz anrösten, mit Gemüsesuppe aufgießen und weich kochen lassen; danach mit dem Pürierstab mixen und durch ein Sieb wieder in den Topf gießen; nochmals aufkochen lassen, die Kräuter beigeben, salzen, pfeffern und mit dem Obers vollenden; für die Nockerln die Erdäpfel mit dem Ei und dem Mehl vorsichtig vermischen und würzen; aus der Masse Nockerln formen und diese ca. 15 Minuten im Salzwasser ziehen lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Früchte-Most-Sulz mit Eierlikörobers

Sulz aus Most und Früchten der Saison.


Spargel-Schinkenrollen

Kochen & Küche April 2000


Edelfisch-Dinkel-Bällchen mit Chili Dip

Kochen und Küche November 2013


Schnecken nach Burgunder-Art (Escargots de Bourgogne)

Diese Zubereitung ist wohl das bekannteste Schneckenrezept überhaupt und erfreut sich nicht nur im Burgund größter Beliebtheit. Antonin Carême kreierte dieses Rezept und sorgte mit ihm Anfang des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Weinbergschnecke...


Vegane Avocado-Suppe

Avocado Suppe mit Kokosmilch. Diese Suppe ist für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei und cholesterinfrei


Pastinakensuppe mit Balsamico-Haselnüssen

Durch Piment wird die Suppe besonders wärmend.


Forellenschaumsuppe mit Erdäpfelcroûtons

Schmeckt sowohl mit geräuchertem als auch mit frischem Forellenfilet einfach köstlich!