Kräutersauce

Zutaten:

für ca. 100 ml
1 Schalotte, fein geschnitten
10 g Butter
Petersilie, fein gehackt
Dill, fein gehackt
Estragon, fein gehackt
1 KL Paradeisermark
125 ml Braune Fleischsauce
etwas Weißwein
Salz nach Bedarf


Zubereitung

Fein geschnittene Schalotte in Butter goldgelb rösten, dann die Kräuter dazugeben, ebenfalls etwas anrösten.
Das Paradeismark beigeben und mit Weißwein ablöschen.
Nun die braune Fleischsauce dazurühren und reduzieren lassen.

Tipp: Diese Sauce passt sowohl zu Fleisch- als auch zu Eiergerichten. Man kann sie auch stark einkochen und mit eingerührten Eidottern zum Gratinieren von Speisen verwenden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Steirische Piccata

Spaghetti mit wahlweise Fleisch oder Fisch.


Burgunder Rindsbraten

Kochen & Küche Oktober 1999


Lammschulter mit Schwammerlkruste

Kochen & Küche August 2011


Gebratene Beiriedschnitte mit Steinpilzen

Kochen & Küche Oktober 2004


Butterfisch auf Kürbisgröstl

Kochen & Küche November 2005