Krautfleckerln

Aus Großmutters Küche

Zutaten:

1 kg Kraut
45 dag Mehl (Vollmehl)
8 dag Speck
2 dag Zucker
1 Ei


Zubereitung

Aus dem Ei, 2/10 Liter Wasser, Mehl und Salz bereitet man einen Teig und läßt ihn rasten. Nun wird er ausgewalkt und zu Fleckerln geschnitten. Im Speck dünstet man eine feingehackte Zwiebel und Zucker gelb, gibt das feingehackte Kraut, Kümmel, Essig und Salz dazu und dünstet es weich. Vor dem Anrichten wird es mit den nicht zu weich gekochten Fleckerln gemischt und zu Tisch gebracht.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zucchiniauflauf mit Salami

Kochen & Küche Juni 2012


Wirsing(Kohl)eintopf mit Blutwurst

für Diabetiker geeignet, glutenfrei (Achtung: Blutwurst), laktosefrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Vitamin C


Schinken-Erbsenrisotto aus Naturreis

Kochen & Küche August 2001


Aufschnittknödel mit warmem Krautsalat

Kochen & Küche Dezember2011


Reis-Gemüselaibchen

Kochen & Küche November 2000


Überbackener Spargel mit Räucherlachs

Kochen & Küche Juni 2005


Frischkäsespieß im Speckmantel

Ein leckeres Gericht für Zwischendurch ist Käsespieß im Speckmantel mit Salat.


Überbackene Spargel-Palatschinken

Pikante Palatschinken gefüllt mit dem königlichen Gemüse