Krensauce mit Sauerrahm

Passt hervorragend zu Gegrilltem.

Zutaten:

für 400 ml
250 ml Sauerrahm
60 g Haselnüsse, geschält und fein gerieben
Salz und Kristallzucker
4 EL Obers
Saft von ½ Zitrone
4 EL Kren, frisch gerissen


Zubereitung

(5 Min.)
Für die Krensauce mit Sauerrahm den Sauerrahm in einer Schüssel glatt rühren, Haselnüsse untermischen und mit Salz und Kristallzucker würzen.
Obers und Zitronensaft zugeben und zum Schluss den Kren unterheben, abschmecken und die Krensauce mit Sauerrahm in einer Schale oder in einem Glas anrichten.

Nährwert je 100 g
Energie: 248 kcal
Eiweiß: 3,8 g
Kohlenhydrate: 8,7 g
Fett: 22,1 g
Broteinheiten: 0 BE
Vitamin C: 11,9 mg
Kalzium: 109 mg
Ballaststoffe: 1,7 g
Cholesterin: 46,4 mg

 

Kochen und Küche Juni 2014



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rindfleisch mit Semmelkrenkruste

Ein zartes Fleischgericht mit einer würzigen Semmelkrenkruste, die sich wunderbar zur Resteverwertung nach Ostern eignet.


Hirseweckerln mit gegrilltem Gemüse und Stachelbeer-Pfirsich-Sauce

Rezept u. Foto: Kochschule Grünes Zebra, Kochen & Küche August 2013


Roastbeef-Sandwiches mit Kren

kleine Snacks für den Hunger zwischendurch


Senffleisch mit Kren und Senfgurken

Schweinsschulter mit Kren.


Saures Weinzerl

Schinken vom Weingut Hack-Gebell


Apfel-Kren-Pesto

passt gut zum Tafelspitz


Spargelcremesuppe mit Krabben, Kren und Dill

Frühlingssuppe mit Kräutern und Spargel-