Kürbis-Knoblauch-Spaghetti

Kochen & Küche November 2012

Zutaten:

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
400 g Kürbisfleisch
(z. B. Langer von Neapel)
50 g Kürbiskerne
8 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(20 Min., Garzeit ca. 10 Min.)
Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
In der Zwischenzeit Kürbisfleisch in Würfel schneiden (oder Kügelchen ausstechen), Kürbiskerne
und geschälten Knoblauch fein hacken.
In einer geeigneten Pfanne die Kürbiswürfel (bzw. Kügelchen) in etwas Öl anschwitzen, Knoblauch und Kürbiskerne dazugeben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Spaghetti abseihen (nicht abschrecken), gut abtropfen lassen und in die Pfanne dazugeben, mit dem Kürbisgemisch (die Kürbiswürfel bzw. -kügelchen sollen knackig sein) gut vermengen, abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt grüner Salat.

Nährwert je Portion
Energie: 367 kcal
Eiweiß: 15,6 g
Kohlenhydrate: 25,5 g
Fett: 22,5 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 3,7 g
Cholesterin: 51,4 mg

für Diabetiker geeignet, laktosefrei, purinarm, cholesterinarm



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bärlauch-Panna Cotta

Saisonaler Genuss!


Käse-Kräuter-Stangerln

ballaststoffreich, cholesterinarm, purinarm


Gebratene Maiskolben

Kochen & Küche September 2002


Romanesco- Fenchel-Salat

Ein Salat der etwas anderen Art, der leichte Kohl-Geschmack des Romanesco gepaart mit frischen Fenchel-Knollen und Grazer-Krauthäuptel.


Omelette mit karamellisiertem Schafkäse

Kochen & Küche Februar 2005


Erdäpfel-Lauchgratin

Kochen & Küche Oktober 2002


Zucchini-Tarte mit getrockneten Tomaten

Rezept und Foto: Tante Fanny


Käse-Kräuternockerln auf Chicoree

Kochen & Küche April 2002