Kürbiskernbrot aus Vollkornmehl

Mischbrot aus Vollkornmehl mit Kernöl verfeinert.

Zutaten:

250 g Weizenvollkornmehl
250 g Roggenvollkornmehl
25 g Germ
ca. 1/8 l Milch lauwarmes Wasser nach Bedarf
1/2 TL Salz
100 g Butter
2 EL Kernöl
1 Ei
1 Dotter
je eine Prise Anis und Kardamom, gemahlen
150 g Kürbiskerne
Backpapier für die Form
Kürbiskerne zum Bestreuen


Zubereitung

Die Milch erwärmen und die Germ darin auflösen; mit etwas Weizenvollkornmehl in einer kleinen Schüssel zu einem weichen Vorteig verrühren; an der Oberfläche mit Mehl bestauben; bei Zimmertemperatur ca. 15 - 20 Minuten gehen lassen, bis die Oberfläche des Vorteiges (Dampfels) grobe Risse zeigt.

Danach in einer Rührschüssel zusammen mit dem restlichen Weizenmehl, dem Roggenvollmehl, Butter, Kernöl, Ei, Dotter, Salz, Kardamom, Anis und lauwarmem Wasser nach Bedarf zu einem glatten, nicht zu festen Teig verarbeiten; bei Zimmertemperatur 1/2 Stunde gehen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Kürbiskerne in den aufgegangenen Teig einarbeiten; den Teig nochmals gut abarbeiten und in eine mit zurechtgeschnittenem Backpapier ausgelegte Kastenform füllen; den Teig mit Kürbiskernen bestreuen; die Kerne etwas in den Teig hineindrücken; zugedeckt nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen; danach im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten lang backen; das gebackene Brot in der Form erkalten lassen; sodann aus der Form stürzen und das Backpapier abziehen; vor dem Anschneiden das Brot mindestens 2 Stunden (besser 1/2 Tag) rasten lassen. ERGIBT 1 WECKEN

Kochen & Küche November 2003



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Mäuse aus Vollkornmehl

Kochen & Küche Februar 2002


Vollkorn-Kranzkuchen mit getrockneten Marillen

genussvoll, laktosearm, ballaststoffreich


Früchte-Müsli mit Honig

Kochen & Küche Mai 2005


Vollkornstangerln mit Leberfülle

Die Vollkornstangerln können kalt und warm gegessen werden und eignen sich auch gut zum Einfrieren!


Vollkorn-Bierweckerln

Weizenvollkornmehl im Weckerl


Mürbteigkuchen »Neckarkönigin«

Ein schmackhafter pikanter Kuchen mit grünen Bohnen und Ölsardinen.


Paradeis-Zucchiniquiche

Herzhafte Quiche mit Vollkornmehl.