Kürbiskernparfait mit Schokoladesauce

Kochen & Küche Oktober 2001

Zutaten:

3 Eier
100 g Feinkristallzucker
1/2 l Obers
80 g Kürbiskerne
50 g Kochschokolade
Schokoladesauce
150 g Kochschokolade
100 g Butter


Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker in einem kleinen Schneekessel über Dunst (mit dem Handmixer) dickschaumig schlagen und im kalten Wasserbad weiterschlagen, bis die Masse kalt geworden ist; die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braun rösten; herausnehmen, auskühlen lassen und grob hacken; die Schokolade fein reiben.

Eine schmale Kastenform kalt ausspülen, mit einer Klarsichtfolie auslegen und zum Vorkühlen in das Tiefkühlfach stellen; Obers steif aufschlagen und vorsichtig unter die Eier-Zuckermasse heben; Kürbiskerne und geriebene Schokolade untermischen; die Masse in die vorbereitete Form füllen, verschließen und mindestens 3 Stunden im Gefrierfach belassen; danach die Form auf ein Brett stürzen, die Folie entfernen und das Parfait in Scheiben schneiden; für die Sauce Schokolade und Butter langsam schmelzen lassen, glatt rühren und zum Parfait servieren.

ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pfirsich-Dessert mit Himbeersauce

Kochen & Küche August 2001


Kleiner Schokoladeauflauf hell & dunkel

Flaumige Schokoladenküchlein mit heller und dunkler Schokolade.


Marillendessert

Kochen & Küche August 2002


Muntermachermüsli

Das perfekte Frühstück.


Osterbrötchen

Kochen & Küche 1985


Süße Erdäpfelkipferln

Kipferl aus Kartoffelteig, mit Marmelade gefüllt.


Schneewittchentorte

Eine Torte mit frischen Kirschen, wie aus dem Bilderbuch.