Kürbisküchlein in Weinteig

Kochen & Küche November 2005

Zutaten:

für 3 Portionen
3 Scheiben Kürbisfleisch,
8 - 10 cm, 1 cm dick

Weinteig
100 g Mehl
1 Ei
30 ml Milch
1/16 l Weißwein

griffiges Mehl zum Mehlieren
Zimt und Zucker zum Bestreuen
Öl zum Ausbacken


Zubereitung

Für den Weinteig alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren; die Kürbisscheiben im Mehl mehlieren, danach durch den Backteig ziehen und in genügend heißem Öl ausbacken (die Kürbisscheiben sollen im Öl schwimmen).

Danach herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen; die Kürbisscheiben mit Zimtzucker bestreuen und noch warm servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Brokkoli-Vollwertkuchen

Gesund und lecker ist der vegetarische Brokkoli-Vollwertkuchen mit Mandeln.


Haselnußtorte

Kochen & Küche November 1997


Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig

Kochen & Küche September 2013


Naked Cake mit Topfencreme und Ribiseln

Kinderleichte Torte, die sich nach belieben mit frischen Früchten kombinieren lässt.


Apfelstrudel mit Topfen und Mandeln

Kochen & Küche September 1999


Nougatgugelhupf

Kochen & Küche Mai 2005