Lachs-Zitronensauce auf schmalen Bandnudeln

Kochen & Küche Oktober 2001

Zutaten:

400 g schmale Bandnudeln
etwas Salz und weißer Pfeffer
1/2 Zitrone
3 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1/8 l Weißwein
1/8 l Milch
150 g Crème fraîche
1 TL Speisestärke
150 g geräucherter Lachs
1 Zweig Dille


Zubereitung

Zitrone waschen und trockenwischen; die Schale fein abreiben und den Saft auspressen; Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; Lachs in Streifen schneiden; Dille waschen und hacken; Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.

Zwiebeln und Knoblauch mit Weißwein ablöschen; Zitronenschale, Milch und Crème fraîche einrühren; Lachs und Dille unter die Sauce rühren; nochmals aufkochen und mit angerührter Speisestärke binden; mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen; Bandnudeln in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanleitung bissfest kochen; danach abgießen und mit der Lachs-Zitronensauce anrichten.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Wachteln mit Erdäpfelnestern

Köstliches Hauptgericht zum Osterfest


Vollkorn-Quiche mit Sesam

Roggenvollkornmehl und Schinken


Nudeln mit Fisch-Bolognese

Schnell und einfach in der Zubereitung!


Spaghettipizza mit Salami

Kochen & Küche Oktober 2000


Süße Polentacreme

Man kann die Creme zusätzlich mit Schlagobers und Pfefferminzblättern garnieren.


Mostroulade mit Erdäpfelnockerln

Kochen & Küche Februar 2007


Radetzky-Reis

Als süße Hauptspeise oder Dessert genießen!