Lammbrust gefüllt mit Äpfeln

Kochen & Küche Februar 2003

Zutaten:

1 kg Lammbrust, ausgelöst
Salz und weißer Pfeffer
4 mittelgroße, süß-säuerliche Äpfel
150 g gekochter Schinken
50 g Kartoffelflocken
je 1 TL Rosmarin und Thymian (frisch oder getrocknet)
1 Prise Zucker
2 EL Butterschmalz
1/4 I heißer Apfelmost
1 - 2 TL Speisestärke
1/8 I Sauerrahm

Küchenspagat zum Binden


Zubereitung

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die vorbereitete Lammbrust waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und zu einer Platte aufschneiden; innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben; die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Scheiben schneiden.

Den Schinken in Streifen schneiden; Äpfel, Schinken, Kartoffelflocken, Rosmarin, Thymian und Zucker mischen und auf die Fleischplatte verteilen; die Platte zusammenrollen und mit Spagat binden; das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, die Lammbrust rundum kräftig anbraten und mit etwas Wasser angießen.

Die Lammbrust im vorgeheizten Backrohr 80 Minuten braten; eventuell zwischendurch mit etwas Wasser und eigenem Saft übergießen; nach Ende der Bratzeit die Lammbrust in Scheiben aufschneiden und warm stellen. den Bratfond mit Apfelmost auf 3/8 I auffüllen; die Speisestärke mit dem Sauerrahm und etwas Wasser verrühren; den Fond damit binden und nochmals würzen; dazu passen Erdäpfelknödel und Fisolen mit Speck.

ERGIBT 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinskarree im Netz mit Kräutern

Kochen & Küche November 1998


Schweinsschnitzel mit Spinat-Schafkäse-Fülle

Durch die Fülle aus Spinat und Schafkäse bleibt das Schnitzel wunderbar saftig und erhält gleichzeitig eine mediterrane Note!


Sellerieterrine mit Rehrückenfilet

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 2002


Schinken Rahmsauce

auf Vollkorn-Spaghetti


Süßkartoffeleintopf

Ein warmes und schmackhaftes Gericht ist der Süßkartoffeleintopf mit Pilzen.


Gefüllte Schweinshaxerln

Kochen & Küche Jänner 2004