Lammgulasch mit Gemüse

Kochen & Küche März 2003

Zutaten:

600 g ausgelöste Lammschulter Salz und Pfeffer
4 Zwiebeln, 3 EL Öl
3 EL edelsüßes Paprikapulver
1/2 EL scharfes Paprikapulver
etwas Essig
4 Knoblauchzehen
etwas Rindsuppe zum Aufgießen 1 EL glattes Mehl
1 TL Kümmel
etwas frischer oder
getrockneter Majoran
3 große Karotten
1 Sellerieknolle
1/8 I Rotwein
Majoran zum Garnieren


Zubereitung

Karotten und Sellerie waschen, schälen und mit einem Parisienne Ausstecher Kugeln ausstechen; die Zwiebeln schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; das Fleisch in etwa nussgroße Stücke schneiden.

Öl in einem passenden Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten; beide Paprikapulver beifügen und nur kurz mitrösten; mit Essig ablöschen; das Fleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit etwas Rindsuppe aufgießen; bei geringer Hitze etwa 40 Minuten köcheln lassen; nach Bedarf noch etwas Suppe nachgießen.

Das Mehl mit etwas Rindsuppe anrühren und das Gulasch damit binden; Kümmel, Majoran, Karotten, Sellerie und Rotwein beifügen; bei geringer Hitze bis zu molliger Konsistenz fertig köcheln lassen; vor dem Servieren mit Majoran garnieren und als Beilage knuspriges Weißbrot servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geschnetzeltes vom Schwein

Kochen & Küche Juli 2000


Schweinskarree im Netz mit Kräutern

Kochen & Küche November 1998


Gegrillte Lammsteaks

Lamm mit Rosmarin gegrillt


Perlhuhnbrust mit Nüssen und Rosmarinsauce

Kochen & Küche November 2004


Schweinsschulterragout mit Erdäpfeln

Das Schweinsschulterragout schmeckt auch am nächsten Tag noch wunderbar.


Jägerfleisch in würziger Sauce

Kochen & Küche November 2001