Lammkoteletts in der Honig-Brioche-Kruste auf Holundersauce

Kochen & Küche August 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

12 Lammkoteletts, zugeputzt
Salz und Pfeffer, Öl zum Braten
1 EL Dijonsenf
50 g Honig, 50 g Briochebrösel

Sauce
2 Schalotten, 1 kleine Karotte
1 Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer
Öl zum Braten
1/4 Sellerieknolle, 1 Paradeiser
1 cl Spätburgunder
2 EL Portwein, 4 EL Lammfond
50 g Holunderbeeren, verlesen
2 Wacholderbeeren
2 EL Holundersirup
4 Rosmarinzweige zum Garnieren


Zubereitung

Schalotten und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; Karotte und Sellerieknolle waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden; den Paradeiser in kleine Würfel schneiden; in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen; das Gemüse (ohne Paradeiser) darin gut anbraten und mit Portwein ablöschen; Wachholder- und Holunderbeeren zugeben.

Den Paradeiser zugeben und gut durchrösten; mit Lammfond und Spätburgunder aufgießen und würzen; zuletzt den Holundersirup zugießen; die Sauce nach ca. 30 Minuten durch ein feines Sieb gießen und beiseite stellen; das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl beidseitig leicht anbraten; danach im Backrohr 5 Minuten fertig braten; anschließend herausnehmen und mit Senf und Honig einstreichen; in eine feuerfeste Form legen und mit den Bröseln bestreuen; im Backrohr bei 200 Grad Oberhitze bräunen lassen; den Bratensaft der Koteletts zur Sauce geben, kurz einkochen lassen und würzen; die Lammkotelettes auf Tellern anrichten und mit der Holundersauce umgießen; zuletzt mit Rosmarienzweigen garnieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikante Toasts mit Hühnerleber

Kochen & Küche September 2002


Schweinsmedaillons mit Sellerietrilogie

Kochen & Küche Februar 2005


Hühnerpastete mit Schinken

Kochen & Küche November 1999


„Gefilte Fisch“

Diese wohlschmeckende und aufwändige Speise ist eine Spezialität der jüdischen Küche der Westukraine. Als traditionelle Vorspeise für das Sabbatmahl wird der Fisch freitags zubereitet und kalt serviert. Dazu werden Roter-Rüben- Kren und Challa (...


Fisolengulasch

Eintopf mit Fisolen und Rindfleisch


Paniertes Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle und Erdäpfel-Vogerlsalat

Das panierte Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle schmeckt einfach fantastisch!