Lammrücken

mit Äpfeln und Essigpflaumen/-zwetschken

Zutaten:

(4 Portionen)
4 Lammrücken à 180 g
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten
2 feste Äpfel
12 Pflaumen/Zwetschken
1/4 l Wasser
100 ml Rotweinessig
60 g Zucker
6 EL Lammfond
200 ml Essigwassersud (von Gewürz-/Essiggurken)


Zubereitung

• Die Pflaumen/Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Wasser und Rotweinessig mit dem Zucker zum Kochen bringen, den Essigwassersud
zugeben und auf die Hälfte reduzieren (einkochen).
• Die Äpfel waschen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in dünne Spalten
schneiden. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

• Die Lammrücken zuputzen (parieren = Fleisch von Häuten, Sehnen und unerwünschtem Fett befreien), in nicht zu heißem Öl auf allen Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten im Backofen fertig garen.
• Danach herausnehmen, die Apfelspalten zugeben, beidseitig anbraten und weitere 5 Minuten in den Backofen geben.
• Die Pflaumen/Zwetschken in den Essigsud legen und leicht köcheln lassen. Die Lammrücken aus dem Backofen nehmen und warm stellen.
• Die Pflaumen/Zwetschken aus dem Essigsud nehmen und auf vorgewärmte Teller setzen.
Die Lammrücken viermal einschneiden
und die Apfelspalten in die Einschnitte stecken.
Die Lammrücken mit einer Palette auf die Teller heben.
• Falls erforderlich, den Essigsaft würzen, und ihn danach zu den Lammrücken und den Pflaumen/Zwetschken servieren.
Zubereitungszeit 40 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillte Saiblinge im Speckmantel

Kochen & Küche Juli 2005


Steirischer Rindsbraten

Kochen & Küche Juni 2003


Lammkoteletts mit Tomaten-Couscous

Kochen & Küche Oktober 2002


Kalbsmedaillons mit Steingarnelen

Kochen & Küche August 2004


Dorsch im Sauerkrautmantel

mit Speck-Erdäpfellasagne


Paprizierte Fischsuppe

Kräftige Fischsuppe mit Paprika gespickt.


Lammkoteletts in Blätterteig

Kochen & Küche Jänner 2004


Osterlamm mit grünem Spargel

Kochen & Küche April 2003