Lammspieße, gegrillt mit Safranreis

Kochen & Küche Juni 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
600 g mageres Lammfleisch
von der Keule
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
3 Knoblauchzehen
etwas Weißweinessig
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Currypulver
1 große Zwiebel
Öl zum Braten

Safranreis:
20 g Butter
1 kleine Zwiebel
150 g Langkornreis
150 g Shrimps (Dose oder Glas)
1 Bund Petersilie
1 Pck. Safran
Rindsuppe zum Aufgießen


Zubereitung

Vorbereitung:
Die große Zwiebel schälen, vierteln und zerpflücken; Petersilie waschen und fein hacken; Shrimps in ein Sieb leeren, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen; die kleine Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und zerdrücken; das Fleisch in 20 gleich große Stücke schneiden; mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Cayennepfeffer, Curry und etwas Essig würzen und marinieren lassen.

Zubereitung:
Abwechselnd Fleisch- und Zwiebelstückchen auf Holzspießchen stecken; Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel darin hell rösten; Reis beifügen und glasig anrösten lassen; Shrimps, Petersilie und Safran beifügen, mit Rindsuppe aufgießen und alles zusammen langsam weich dämpfen; die Lammspießchen durch Öl ziehen und abtropfen lassen; sodann auf dem Grill bei schwacher Hitze langsam braten.
Je ein Lammspießchen auf geeignete Teller anrichten und mit dem Safranreis servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierte Hühnerflügerln

Kochen & Küche Mai 1999


Rindsschulter im Römertopf geschmort

Kochen & Küche Juni 2004


Putenfilets mit Eierschwammerln

Kochen & Küche August 2001


Schnitzel vom Rind in Gemüsesauce

Kochen & Küche August 1997


Krautfleisch mit Schweinsschulter

Kochen & Küche November 1998


Gebratenes Zanderfilet mit Erdbeerhollandaise

Gebratenes Zanderfilet mit risolierten Erdäpfeln, Spargel.


Crevetten-Cocktail

Kochen & Küche Jänner 2004


Seelachs mit Bananen überbacken

Kochen & Küche September 1997