Lauch in Blätterteig mit gemischtem Faschierten

Kochen & Küche Februar 1995

Zutaten:

für 6 Portionen
600 g Blätterteig (TK-Ware)

Fülle
200 g Lauch
150 g gemischtes
Faschiertes
2 EL Öl
1 mittlere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Ei zum Bestreichen
Backpapier für das Blech


Zubereitung

Den Blätterteig etwas auftauen lassen, den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Knoblauch ebenfalls schälen.
Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebeln darin hell anrösten, sodann das faschierte Fleisch und den Lauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle sowie zerdrücktem Knoblauch würzen und alles gut durchrösten.
Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in zwölf gleich große Rechtecke schneiden, diese jeweils mit der Lauchfülle belegen, die Teigränder mit versprudeltem Ei bestreichen, taschenartig zusammenklappen und die Ränder mit Hilfe einer Gabel gut andrücken.
Die gefüllten Lauchtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, nochmals Löcher einstechen, die Taschen mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad 10-15 Minuten backen.
Diese köstlich pikanten Lauchtaschen werden sogleich heiß aufgetragen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Kohlblätter mit Eierschwammerln

Kochen & Küche November 2002


Rote Rüben Quiche

Quiche mit Rote Bete


Nudelsalat mit Rucola, Paradeisern und Schafkäse

An heißen Sommertagen als Ersatz zu einer warmen Hauptspeise ein ausgiebiger Salat.


Dorschfiletsalat mit Gemüse und Äpfeln

Kochen & Küche Jänner 2000


Fischsalat mit Eierschwammerln

Kochen & Küche Juli 2006


Marinierte Feigen mit Fenchel

Kochen & Küche November 2003


Party-Salattorte mit Eiern, Schinken und Käse

Perfekter Salat für eine Party.


Vorspeisensalat mit geselchter Zunge

Kochen & Küche August 1999