Lauchsauce

Zutaten:

für ca. 300 ml
1 Stange Lauch
1 kleine Zwiebel
150 ml Suppe
250 ml Obers
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen Zitronensaft


Zubereitung

Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden, anschließend in Salzwasser überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein hacken und in der Suppe aufkochen, anschließend Obers zugießen und die Sauce cremig einkochen. Vor dem Servieren die Hälfte des Lauchs zugeben und die Sauce feinst pürieren. Den restlichen Lauch untermischen. Sauce nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Eine wahre Gaumenfreude zu Putenbraten. Die Sauce passt aber auch sehr gut zu Gemüsegerichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Falscher Hase im Schweinsnetz

Kochen & Küche Juni 2004


Schweinskarree im Netz mit Kräutern

Kochen & Küche November 1998


Forellenaufstrich-Brot

Ein Brot mit Fischaufstrich schmeckt zum Abendessen und zur Jause!


Eier im Nest

Gekochte Eier umwickelt mit Schinken und Putenschnitzel.


Lammrücken mit feinem Gemüse

Kochen & Küche April 2001


Geflügelragout

mit grünen Bandnudeln