Lebkuchen

Lebkuchen

Zutaten:

500 g Roggenmehl
4 Eier
360 g Staubzucker
160 g Honig
Saft und Schale einer ganzen Zitrone
8 gestoßene Gewürznelken
2 Msp. Zimt
4 Msp. Speisesoda


Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 1 Stunde rasten lassen.
Teig messerrückendick auswalken und mit verschiedenen Formen ausstechen.
Vor dem Backen mit Ei bestreichen.
Bei 200 °C auf mittlerer Schiene backen.

Dieser Teig muss nicht am gleichen Tag verarbeitet werden. Auch ein paar Tage später lässt er sich problemlos verarbeiten.



Noch keine Bewertungen vorhanden