Leckerli aus der Schweiz

Kochen & Küche Dezember 1998

Zutaten:

(für ca. 50 Stück)
am Vortag bereiten
150 g Honig
100 g Staubzucker
je 40 g ungeschälte Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse
je 50 g Zitronat und Orangeat
1 TL Zimt
1/2 TL Nelken
je 1 Prise Kardamom
und Piment
1 TL Pottasche (Apotheke)
2 EL Kirschwasser
200 g Weizenmehl, glatt
Papier für das Blech


Zubereitung

Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Zitronat und Orangeat fein hacken; Honig und Zucker erhitzen; danach abkühlen lassen; Pottasche mit Kirschwasser glattrühren und mit den restlichen Zutaten verkneten; Masse über Nacht kaltstellen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen; Backblech mit Papier auslegen; den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen; Teig in kleine Rechtecke schneiden; Teigrechtecke auf das Backblech setzen und im Rohr ca. 12 Minuten backen; danach abkühlen lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schokoladecreme

Kochen & Küche Juni 2006


Osterhase aus Germteig

Kleines Gebildbrot in Form eines Häschens, auch als Präsent gut geeignet.


Rotwein-Kirschen-Torte

genussvoll und laktosearm


Gefüllter Lebkuchen

Kochen & Küche Dezember 2006


Zwetschken-Maisgrießauflauf

Dieser süße Polenta-Auflauf schmeckt als Hauptgericht genauso wie als Nachspeise. Außerhalb der Zwetschken-Saison lässt er sich auch mit anderen Obstsorten zubereiten. Köstlich schmeckt er z. B. mit Marillen oder mit einer Mischung aus Äpfeln &...


Linzer Kipferl

Spritzgebäck, klassische Linzerkipferln, helle und dunkle Linzer Kipferl


Fruchtrollen

glutenfrei, cholesterinarm, fettarm


Donauwelle

aus Laura Gosalbo/Gerard Solís: "Lust auf Kirschen"