Leinsamenweckerln

Köstliches Frühstücksgebäck

Zutaten:

100 g Leinsamen
600 g Weizenvollmehl
40 g Germ (Hefe)
1/8 l Milch, warm
1 Prise Salz


Zubereitung

Alle Zutaten fest kneten, rasten lassen, den Teig in fünf Stücke teilen, zu Weckerln schleifen, gehen lasse, ev. noch mit Leinsamen bestreuen und backen.

Backzeit: 20 bis 25 Minuten
Backtemperatur: 230 Grad



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sonnenblumenbrot

Rezept mit Sauerteig und Vollmehl


Gebackene Eier in Brandteig

Brandteigkrapferl mit Eiern gefüllt.


Dinkel-Müsli-Laibchen

Müsli-Laibchen mit Dinkelmehl und Cornflakes


Blätterteigtaschen mit mediterranem Gemüse

Frisches Gemüse im Blätterteig


Hokkaidocracker mit Kürbiskernen & Hokkaido-Aufstrich

Rezept & Foto: Linda Louis, Kochen & Küche September 2013


Bärlauchbuchteln

Kochen & Küche Mai 2007


Mürbteiggebäck mit Parmesan

Kochen & Küche Februar 2000