Leiskuchen (Kühlschrankkuchen)

Leiskuchen (Kühlschrankkuchen)

Zutaten:

Zutaten: Hefeteig

500 g Butter ( weich )
4 Eßl. Zucker
1 Pr. Salz
6 Eigelb
¼ l lauwarme Milch
1 Würfel Hefe
800 g Mehl
Vorteig machen!

Zutaten Füllung:

750 g Hasselnüsse gemahlen
300 g Zucker
6 Eiweiß zu Schnee
1 kl. Schnapsglas Rum ( Arak, Zitrone )
1 Pr. Salz


Zubereitung

Zubereitung:

Den Teig am Vorabend kneten oder rühren . Über Nacht im Kühlschrank
ruhen lassen.

Für die Füllung Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen Zucker langsam einrieseln
lassen bis eine feste Konzestenz entsteht die restliche Zutaten unterheben.

Morgens durchkneten , dünn auswellen und die Füllung gleichmäßig darauf
Verteilen und einrollen .Die Rolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech
geben, oben mit einem Messer etwas einritzen und mit verquirltem Eigelb mit
Sahne bestreichen.
1 Std. bei 175°C Ober-Unterhitze backen

Guten Appetit!



Noch keine Bewertungen vorhanden