Linseneintopf mit Äpfeln

und Frankfurter Würstel

Zutaten:

200 g Linsen
350 g Erdäpfel
2 Gewürznelken
1 EL geriebener Kren
2 kleine Äpfel
Saft von 1 Zitrone
2 Paar Frankfurter
1 große Zwiebel
60 g Öl oder Schmalz
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Lorbeerblatt
etwas Essig


Zubereitung

Die Linsen ca. 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen; Zwiebel schälen und fein hacken; Erfäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden; Gewürzgurken in feine Scheibchen schneiden; Frankfurter in Scheibchen schneiden; Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel blättrig schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Zwiebel in heißem Öl anlaufen lassen; die Linsen samt dem Einweichwasser und dem Lorbeerblatt dazugeben und halbweich kochen; Gurken, Eräpfelwürfel, Äpfel, Salz, Pfeffer und Essig beifügen und alles zusammen weitere 20 Minuten lang auf kleiner Flamme kochen; sodann den Kren und die Würstel beifügen und sämtliche Zutaten fertig kochen.
Dieser ländliche Eintopf schmeckt mit einem Stück Schwarzbrot besonder gut.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käferbohnen-Kürbisgulasch

Vegetarisches Gulasch mit steirischen Käferbohnen.


Topinambur-Strudel mit Rotweinschalotten

Kochen & Küche Juni 2004


Frittierte Sojasprossen mit Radieschendip

Kochen & Küche April 2005


Quinoasalat mit Zuckerschoten

Quinoa enthält viel Magnesium, Eisen und Zink. Außerdem ist Quinoa reich an Eiweiß und damit besonders gut auch für die vegetarische und vegane Ernährung geeignet.


Rote-Rüben-Salat mit Birnen

Kochen & Küche Dezember 2012


Zander auf Petersilien-Fenchel-Melonen-Salat

Eine fruchtige Salat-Variation, die perfekt für den Sommer geeignet ist!


Louisiana-Salat

Kochen & Küche August 2001