Linseneintopf mit Bohnen

Käferbohnen und Linsen im Brot serviert.

Zutaten:

für 6 - 8 Portionen
am Vortag bereiten
je 50 g rote, schwarze und grüne Linsen
50 g kleine Käferbohnen
100 g durchwachsener Speck
20 g Maiskeimöl
200 g Erdäpfel
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 KL Thymian
1 EL Zitronensaft
1/4 l Rindsuppe
1/8 l Weißwein
1 EL Petersilie
1 EL Schnittlauch
Salz und Pfeffer

1 runder Brotlaib
8 dünne Scheiben Schinkenspeck, kurz angebraten


Zubereitung

Die Linsen und die Bohnen am Vortag einweichen; den Speck in Würfel schneiden; das Maiskeimöl erhitzen; die Speckwürfel anschwitzen und mit Weißwein ablöschen; mit Rindsuppe aufgießen und die Linsen und Bohnen (ohne Einweichwasser) zugeben; die Erdäpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den Linsen kernig weich kochen.

Die Kräuter waschen, klein schneiden und mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen; gut durchrühren und zu den Linsen geben; vom Brotlaib den Deckel abschneiden; das weiche Innere mit einem Suppenlöffel vorsichtig herausnehmen; den Linseneintopf im ausgehöhlten Brotlaib anrichten und die Schinkenstreifen auf den Linseneintopf legen. Zubereitungszeit ca. 25 Minuten Dazu passt ein Glas Bier Tipp: Nach dem Aushöhlen den Brotlaib für einige Minuten in das heiße Rohr stellen – er wird knusprig und entfaltet einen wunderbaren Duft.

Kochen & Küche Jänner 2004



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta mit Kastanien und Speck

herbstlicher Genuss!


Erdäpfel-Speckknödel mit Eierschwammerln in Rahmsauce

Als Beilage empfehlen wir einen grünen Salat.


Gefüllter Schweinebraten

Schweinsbrust gefüllt mit Semmel-Speck-Masse vom Grill


Bunter Kalbslebereintopf mit Lorbeer, Zitronenthymian und Gemüse

Kalbsleber mit Kräutern und Karotten, Karfiol und Fisolen.


Tiroler Speckknödel als Suppeneinlage

Aus "Die echte österreichische Küche"


Vollkorn-Nockerln aus Dinkelweizen

Spätzle aus Dinkelmehl


Frischkäsespieß im Speckmantel

Ein leckeres Gericht für Zwischendurch ist Käsespieß im Speckmantel mit Salat.