Linsenlaibchen

Linsenlaibchen

Zutaten:

10 dag braune Linsen
1 Stück Jungzwiebel
2 dag Speck
5 dag Bergkäse
2 Stück Eier
2 EL gehackte Petersilie
3 EL Mehl
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Öl zum Backen


Weitere Infos:

 Linsen Rezepte

Zubereitung

Die Linsen in Wasser ca. 1/2 Stunde weich kochen, abseihen und abtropfen lassen. Jungzwiebel und Speck in kleine Würfel schneiden und in 1 EL Öl anschwitzen. Käse in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Speck, Käse, Eier und Petersilie mit den Linsen vermischen. Das Mehl einrühren, die Masse sollte dickflüssig sein, und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

In einer Pfanne wenig Öl erhitzen und darin langsam kleine Laibchen backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden