Linusschnitten

Linusschnitten

Zutaten:

Teigplatten:5 dag Butter, 2 Eier, 10 dag
Staubzucker, 1 El. Honig, 40 dag Mehl,
1 Kl. Speisesoda, etwas Milch
Fülle: 1/2 l Milche, 8 Eßl. Vanillepudding
20 dag Zucker, 20 dag Butter, 15 dag
Schokolade, Schokoladeglasur


Zubereitung

Butter, Eier, Zucker und Honig über Dunst schaumig schlagen. Mehl und
Speisesoda in etwas Milch auflöschen und dazumischen. Den Teig in drei Teile
teilen und backen. Für die Creme Vanillepudding und Zucker aufkochen. Fettschaumig schlagen und die ausge-kühlte Puddingmasse löffelweise einrühren. Die Creme teilen und in einen
Teil die zerlassene Schokolade einrühren. Die Platten mit heller und dunkler Creme füllen. Mit Schokolade-
glasur überziehen, über Nacht stehen lassen, dann in kleine Würfel schneiden.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)