Linzer Torte

nach Hess

Zutaten:

210 g Butter
100 g Mehl
210 g Mandeln
100 g Zucker (besser Staubzucker)
2 Eier
Zitronenschale (unbehandelt)
1 Prise Gewürznelkenpulver
1 Prise Zimt
Ribiselmarmelade


Zubereitung

Mehl mit Butter abbröseln, mit ungeschälten geriebenen Mandeln, Zucker, den Gewürzen und Eidottern auf dem Brett zu einem Teig verarbeiten und rasten lassen. 2/3 davon afu einer bemehlten Tortenform 1/2 cm dick auswalken und mit Ribiselmarmelade bestreichen. Aus dem restlichen Teig ein Gitter und eine Rolle machen und an den Tortenreifen andrücken. Die Torte mit Eiklar bestreichen, mit Mandelsplittern belegen und 1 Stunde bei mäßiger Hitze backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfelstrudel nach Winzer Art

Ob süße oder pikante Fülle - Strudel haben immer Saison!


Apfelschnitten mit Vollkornzwieback und Hirse

Dieser dünne Apfelkuchen wird ohne Mehl zubereitet. Stattdesen kommen Zwiebackbrösel, Kürbiskerne und Hirse hinein. Die Äpfel machen ihn saftig und der Limettensaft verleiht ihm einen Hauch Säure!


Süßes Bauernbrot

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2002


Milchreistorte mit Kompottfrüchten

Kochen & Küche März 1998


Schokoladenblechkuchen mit Heidelbeeren und Streusel

Schokolademassen sind besonders beliebt, auch für Muffins und Torten.


Rote-Rüben-Schokotorte

genussvoll, ballaststoffreich


Rustikale Marillen-Galette

Eine süße Galette mit Buchweizenmehl und frischen Marillen.


Warmer Haselnusskuchen

Kochen & Küche November 2000