Maisgrießauflauf mit Speck & Sultaninen

Zutaten:

2 Erdäpfel, gekocht
250 g durchwachsener Speck
150 g Salami
100 g Sultaninen
100 g Butter
150 g Mehl
300 g Maisgrieß
1 TL Salz
etwa 1/2 l Milch


Zubereitung

1 Die Erdäpfel schälen und in etwas größere Würfel schneiden, den Speck und die Salami klein würfeln, die Sultaninen heiß waschen und abtrocknen.

2 Wenig Butter zerlassen und damit eine feuerfeste Form ausstreichen, ein Drittel der Speckwürfel und der Sultaninen mit der Salami, den Erdäpfelwürfeln, dem Mehl, dem Maisgrieß, dem Salz, der übrigen Butter und mit so viel Milch verrühren, dass ein dickflüssiger Brei entsteht, diesen in die Form füllen.

3 Die zurückbehaltenen Speckwürfel und Sultaninen daraufstreuen, den Auflauf im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr etwa 40—50 Minuten garen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geflügelsalat mit Kiwis und Orangen

Kochen & Küche November 2003


Ricottatorte mit Spinat

Kochen & Küche August 2003


Zucchinispieße mit Champignons

Kochen & Küche Juni 2002


Tofu-Brennnesselspinat-Strudel

Kochen & Küche März 2012


Herbstsalat mit Truthahnfleisch

Kochen & Küche September 1998


Muschelsalat mit Reis und Paprikaschoten

Kochen & Küche Mai 2001


Bunte Gemüseplatte

Kochen & Küche Dezember 2003