Makkaroninester mit frischem Lachs

Kochen & Küche Juli 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
130 g Makkaroni
etwas Salz und Pfeffer
20 g Pinienkerne
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
30 g frisch geriebener Parmesan
3 EL Fischfond
200 g Champignons
1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
4 EL Weißwein
300 g frisches Lachsfilet
etwas Zitronensaft
1 Pck. Mozzarella (125 g)
Öl zum Braten
Papier für das Blech


Zubereitung

Vorbereitung:
Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und in kaltem Wasser abkühlen lassen; Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten; gewaschene Basilikumblätter, geschälten Knoblauch, Parmesan und Pinienkerne in der Küchenmaschine fein hacken und die Suppe zugeben; Champignons putzen, vorsichtig waschen, in Scheiben schneiden und im heißen Öl anbraten; Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und kurz mitbraten; den Wein zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung:
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Makkaroni aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen; Lachsfilet kalt abspülen, trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden; mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen; Makkaroni zu Nestern formen, auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech setzen und mit Olivenöl beträufeln; Lachs und Champignons mit der Basilikumpaste vermengen und in die Nester füllen; Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Nester legen; die Makkaroninester im vorgeheizten Backrohr 15 Minuten überbacken.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Brioche-Auflauf

Süßer Auflauf mit Vanillesauce


Erdäpfelstrudel

Kochen & Küche Juni 2002


Lauchtorte mit Speck

Kochen & Küche Dezember 2002


Gefüllte Erdäpfelbällchen

Kochen & Küche Oktober 2005


Erdäpfel-Cordon bleu

Kochen & Küche November 2004


Nudelnest mit Räucherlachs und Shrimps

Kochen & Küche Oktober 2002


Bärlauch- Nudelsalat

Nudelsalat mit Bärlauch


Erdäpfelpudding

Kochen & Küche Juli 2004