Mandelcreme mit Zitronenverbene und marinierten Heidelbeeren

Zutaten:

für 4 Portionen à 150 ml
3–4 Blätter Gelatine
350 ml Obers
250 ml Mandelmilch
50 g Zucker
1–2 TL Bourbon- Vanillezucker
3 Zweige Zitronenverbene, fein gehackt
Marinierte Heidelbeeren
Zutaten für ca. 250 ml
100 ml Wasser
1–2 EL Zucker
1 TL Bourbon-Vanillezucker
1 Stück Zitronenschale
1/3 TL Ingwer, gehackt
1 Zweig Minze
1 kleine Gewürznelke
200 g Heidelbeeren

Zubereitung

(ca. 45 Min., Wartezeit mind. 3 Std.)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Obers, Mandelmilch, Zucker, Vanillezucker und Zitronenverbene erhitzen, Gelatine ausdrücken und in die nicht zu heiße Masse rühren, 10 Minuten ziehen lassen, dann durch ein feines Sieb gießen und in Gläser abfüllen, im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

Für die marinierten Heidelbeeren alle Zutaten bis auf die Beeren aufkochen, gut verrühren, dann auskühlen lassen, durch ein feines Sieb seihen und über die Heidelbeeren gießen, mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

 

Nährwert je Portion
Energie: 423 kcal
Eiweiß: 5,6 g
Kohlenhydrate: 29,2 g
Fett: 31,6 g
Broteinheiten: 2 BE
Ballaststoffe: 3,2 g

Cholesterin: 94,5 mg

 

glutenfrei (Achtung: Gelatine), ballaststoffreich

 

Rezept u. Foto: Kochschule Grünes Zebra,

Kochen & Küche August 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bregenzerwälder Riebel

Dazu schmeckt Apfelmus sehr gut!


Rahmzöpfchen

Kochen & Küche Dezember 1999


Kiwi-Erdbeertorte

eine wunderbare Torte für den Muttertag, die leicht zu bereiten ist Kochen & Küche Mai 1997


Honig-Zimt-Reis mit Apfel-Nuss-Mus

glutenfrei, cholesterinarm, reich an Kalzium


Mohnkuchen mit Aranzini

Kochen & Küche November 1997


Pelzhauben

Verführerisches Keksrezept


Demelsterne

Kochen & Küche Dezember 1997