Mandelstangerln

Kekse mit Mandeln.

Zutaten:

für ca. 20–25 Stück
250 g Mandelmehl (oder fein gemahlene Mandeln, ohne Schale)
200 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
100 g Eiklar
geschälte Mandeln, gehackt

Zubereitung

Für die Mandelstangerln das Mandelmehl mit Staubzucker, Salz, Zitronenschale und Eiklar über einem Wasserbad auf ca. 60 °C erhitzen, dabei immer gut rühren, dann auf Zimmertemparatur abkühlen lassen. 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Mandelmasse in einen Dressiersack mit einer Lochtülle (12 mm) füllen und ca. 10 cm lange Stangerln aufspritzen. 

Diese mit gehackten Mandeln bestreuen und bei 160 °C 15 Minuten backen.

 

Wer möchte, kann jeweils zwei Mandelstangerln mit Nougatcreme (Nougat selbst gemacht) oder Marmelade zusammensetzen.

 

Rezept: Anna Husar

Kochen und Küche November 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kastanien-Topfencreme

Kochen & Küche November 1998


Plunderteig-Kolatschen mit Haselnussfülle

Kochen & Küche März 2006


Getunkte Biskotten

Wer mag, kann die noch flüssige Schokolade auch mit gehackten Nüssen oder Mandeln bestreuen.


Zuckermelonentörtchen mit Marzipan und Bitterschokolade

Kleine Mürbteigtörtchen gefüllt mit Marzipan und Zuckermelone mit Staubzucker und Bitterschokoladeraspeln bestreut.


Aronia-Haferflocken-Kekse

Diese Kekse sind gesund und schmecken gut.


Süße Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle

Fruchtknödel mit Erdäpfelteig


Kindergeburtstagstorte für Prinzessinnen

Rezept: Victoria Balsa, Kochen & Küche Mai 2012


Mohnpalatschinken mit Lavendelhonig

Kochen & Küche November 2005