Mango-Erdbeercreme

Kochen & Küche Mai 2002

Zutaten:

1 reife Mango
60 g Kristallzucker
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 Pck. Vanillezucker
1 kleines Stamperl Rum
300 g Erdbeeren
1 kleines Stamperl Maraschino
etwas Honig
1/4 l Joghurt
200 g magerer, passierter Topfen
ca. 80 g Staubzucker
halbierte Erdbeeren, Mangospalten und gehackte Pistazien zum Garnieren


Zubereitung

Die Mango waschen, schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen; klein schneiden und mit Kristallzucker, Zitronensaft und Vanillezucker aufkochen lassen; danach im Mixer fein pürieren und erkalten lassen; mit Rum verrühren und kalt stellen.

Die Erdbeeren waschen, abzupfen und halbieren; mit Honig nach Geschmack (je nach Zuckergehalt der Früchte) und dem Maraschino vermengen; danach ebenfalls kalt stellen; Dessertgläser vorkühlen.

Das Mangopüree mit Joghurt, Topfen und Staubzucker nach Bedarf glatt verrühren; die Erdbeeren in die vorgekühlten Gläser aufteilen und die Creme darauf füllen; zuletzt das Dessert mit halbierten Erdbeeren und Mangospalten garnieren und mit gehackten Pistazien bestreuen.

ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfeltarte mit Streuseln

Rezept und Foto: Tante Fanny


Apfelschnitten mit Vollkornzwieback und Hirse

Dieser dünne Apfelkuchen wird ohne Mehl zubereitet. Stattdesen kommen Zwiebackbrösel, Kürbiskerne und Hirse hinein. Die Äpfel machen ihn saftig und der Limettensaft verleiht ihm einen Hauch Säure!


Rosinenbrote in Schokolade getunkt

Kochen & Küche Dezember 2001


Vollkorn-Ribiseltorte mit Walnüssen und Rohrzucker

Kuchen mit Vollkornmehl und Ribiseln


Schokolademuffins mit Fenchel

Kuchenrezepte mit Gemüse gibt es mittlerweile schon sehr viele - diese Schokomuffins mit Fenchel sind jedoch etwas ganz besonderes!


Erdbeer-Grieß-Tarte

saisonaler Genuss