Mango-Erdbeercreme

Kochen & Küche Mai 2002

Zutaten:

1 reife Mango
60 g Kristallzucker
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 Pck. Vanillezucker
1 kleines Stamperl Rum
300 g Erdbeeren
1 kleines Stamperl Maraschino
etwas Honig
1/4 l Joghurt
200 g magerer, passierter Topfen
ca. 80 g Staubzucker
halbierte Erdbeeren, Mangospalten und gehackte Pistazien zum Garnieren


Zubereitung

Die Mango waschen, schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen; klein schneiden und mit Kristallzucker, Zitronensaft und Vanillezucker aufkochen lassen; danach im Mixer fein pürieren und erkalten lassen; mit Rum verrühren und kalt stellen.

Die Erdbeeren waschen, abzupfen und halbieren; mit Honig nach Geschmack (je nach Zuckergehalt der Früchte) und dem Maraschino vermengen; danach ebenfalls kalt stellen; Dessertgläser vorkühlen.

Das Mangopüree mit Joghurt, Topfen und Staubzucker nach Bedarf glatt verrühren; die Erdbeeren in die vorgekühlten Gläser aufteilen und die Creme darauf füllen; zuletzt das Dessert mit halbierten Erdbeeren und Mangospalten garnieren und mit gehackten Pistazien bestreuen.

ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schokoladentorte

Besonders gut schmeckt die Schokoladentorte mit Preiselbeer- oder Marillenmarmelade!


Nußsterne aus Frankreich

Kochen & Küche Dezember 1998


Biskuitschnecken

Aus hellem und dunklem Biskuit geformte Schnecken.


Capirotada (Brotpudding)

Der Capirotada ist ein traditionelles mexikanisches Karfreitagsgericht


Walnussparfait

Kochen & Küche November 2002


Nudelteigtascherln mit Ricotta-Grütze-Fülle

Nudelteig-Tascherln einmal in der süßen Variante!


Erdbeerknödel aus Topfenteig

Kochen & Küche Mai 2002


Lebkuchen

Klassisches Rezept für einen gelingsicheren Lebkuchen!