Mangold-Sauerampfer-Suppe

Am besten die Suppe am Schluss noch mit zahlreichen WIldkräutern verfeinern!

Zutaten:

für 4 Portionen
500 g Mangold
100 g Sauerampfer
150 g Jungzwiebeln
2 EL Butter
100 g rohe Erdäpfel, geschält und in kleine Würfel geschnitten
1 TL Koriander, gemahlen
Salz und Pfeffer
750 ml Mineralwasser
2 Knoblauchzehen
250 ml Sauerrahm
frischer Giersch oder andere Wildkräuter zum Garnieren

Weitere Infos:

 Mangold Rezepte

Zubereitung

(20 Min., Kochzeit 20 Min.)

  Mangold und Sauerampfer putzen und unter fließendem Wasser waschen, die Stiele fein und die Blätter in etwas größere Stücke schneiden. Jungzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden, in einem geeigneten Topf die Butter schmelzen, Jungzwiebeln kurz anschwitzen, Mangold und Sauerampfer dazugeben und vermischen.
Dann die Erdäpfel zugeben, mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen, umrühren und mit Mineralwasser aufgießen, 20 Minuten köcheln lassen. Knoblauch schälen, ganz klein schneiden und mit dem Sauerrahm in einer Schüssel verrühren.
Die Suppe vom Herd nehmen, Sauerrahm zügig einrühren, abschmecken, in Suppentassen eingießen und mit Wildkräutern garniert servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 238 kcal
Eiweiß: 6,0 g
Kohlenhydrate: 11,4 g
Fett: 18,3 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Kalzium: 265 mg
Eisen: 4,1 mg
Ballaststoffe: 5,1 g
Cholesterin: 55,9 mg
vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei

 

 

Kochen und Küche April 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Potage à la reine

Kochen & Küche Dezember 1997


Spargelsuppe mit Tofuknöderln

Kochen & Küche Mai 2012


Suppeneinlage Buchweizenroulade

Kochen & Küche November 1998


Schneckenspieße mit Kürbissuppe

Hokkaidosuppe mit Blätterteigschnecken


Karfiol-Champignonsuppe mit Obers

Kochen & Küche Februar 1998