Mangoldgratin

Die Mangoldpflanze enthält außerordentlich viel Vitamin K, außerdem Vitamin A und E, sowie Natrium, Magnesium, Kalium und Eisen.

Zutaten:

600 g Mangold
100 g Butter
1 ML Natron
etwas Salz
Sauce
100 g Parmesan
100 g Schmelzkäse
1/4 l Obers, 1 Dotter
Salz und Pfeffer
Butter für die Form


Zubereitung

Vorbereitung
Mangold waschen und entstielen; die Stiele nach Belieben bereithalten; die Blätter in kochendem Walzwasser mit etwas Natron blanchieren; danach in Eiswasser abschrecken; die Stiele müssen separat blanchiert werden; den Parmesan und Schmelzkäse reiben; das Obers und den Dotter gut verschlagen; beide Käsesorten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Zubereitung
Das Backrohr auf 240 Grad (Oberhitze) vorheizen; eine Gratinierform mit Butter ausstreichen; Mangold mit 100 g Butter erhitzen und in die Form geben; mit der Käse-Obersmischung übergießen und im Backrohr gratinieren; das Gericht nach Belieben mit den blanchierten Stielen servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käsering mit Putensalat

Kochen & Küche April 2000


Karfiol in Strudelteig

Kochen & Küche November 2001


Gegrilltes Gemüse

Kochen & Küche Juli 2003


Schnitzel aus Kohlscheiben

Kochen & Küche Februar 2013


Melonensalat mit Langkornreis

Kochen & Küche Juni 2001


Hochzeitskraut

Diese Speise bereitet man für mehrere Personen zu, weil sie klassischerweise bei Festen serviert wird.


Forellenfilet-Salat

Kochen & Küche August 2000


Mit Roquefort gratinierter Chicorée

Kochen & Küche März 1997