Mangoldgratin

Kochen & Küche April 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
600 g Mangold
100 g Butter
1 ML Natron
etwas Salz

Sauce
100 g Parmesan
100 g Schmelzkäse
1/4 l Obers, 1 Dotter
Salz und Pfeffer

Butter für die Form


Zubereitung

Mangold entstielen; die Stiele nach Belieben bereithalten; die Blätter waschen und in kochendem Salzwasser mit etwas Natron blanchieren; danach in Eiswasser abschrecken; die Stiele müssen separat blanchiert werden; den Parmesan und Schmelzkäse reiben; das Obers und den Dotter gut verschlagen; beide Käsesorten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen; das Backrohr auf 240 Grad (Oberstufe) erhitzen.

Eine Gratinierform mit Butter ausstreichen; Mangold mit 100 g Butter erhitzen und in die Form geben; mit der Käse-Obersmischung übergießen und im Backrohr gratinieren; das Gericht nach Belieben mit den blanchierten Stielen servieren.

Zubereitungszeit 25 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Couscous-Salat mit Gurke, Zitrone und Schafkäse

Der sommerliche Salat lässt sich leicht mitnehmen.


Champignon-Salat mit Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2002


Gefüllte Erdäpfelknödel auf Porree-Gemüse

Knödel mit geräuchertem Tofu gefüllt.


Käsepolenta auf Paradeis-Zucchinigemüse

Beliebtes vegetarisches Gericht am Voitsberger Käsefest


Fruchtig-scharfes Melanzani-Ragout

Das Melanzanie-Ragout ist ein vegetarisches Ragout mit fruchtig-scharfem Geschmack.


Karotten-Champignon-Strudel

Veganer Karotten-Champignon-Strudel - eine seltene Spezialität.


Gratinierte Spiegeleier mit Champignons

Kochen & Küche April 2001


Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch