Mangoldröllchen gefüllt mit Schafkäse serviert in Zitronensauce

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 Mangoldstaude
50 g grüne Oliven
(mit Paprika gefüllt)
150 g Schafkäse
100 g Topfen, 10%
40 g Semmelbrösel
3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer
je 1 EL gehackte Petersilie
und eventuell Melisseblätter

Sauce:
1 Zitrone, 2 EL Wasser
1 Ei und 1 Dotter
2 EL Olivenöl


Zubereitung

Mangoldblätter von den Stielen schneiden; Blätter waschen und in Salzwasser blanchieren; danach abschrecken und gut abtropfen lassen; auf einem Küchentuch flach ausbreiten und die harten Mittelrippen herausschneiden; Oliven grob hacken; mit Schafkäse, Topfen, Bröseln, 1 EL Olivenöl sowie Kräutern gut verrühren und pfeffern.
Die Fülle auf die Mangoldblätter streichen; die Seiten der Mangoldblätter einklappen und einrollen; die Röllchen in 2 EL heißem Öl auf jeder Seite anbraten und warm halten.
Für die Sauce die Schale von der Zitrone abreiben; den Saft auspressen; Ei, Dotter, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Wasser und die Zitronenschale über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen; danach 2 EL Öl unterrühren, salzen und pfeffern; diese Sauce auf Tellern anrichten, die Mangoldröllchen hineinsetzen und sofort servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kürbis-Knoblauch-Spaghetti

Kochen & Küche November 2012


Pilznudeln

Kochen & Küche Juli 2006


Selleriestangerln im Kürbiskernmantel

Kochen & Küche März 2002


Spargel-Spinat-Erdnuss-Salat

Ein Salat mit exotischem Dressing, bei dem statt jungen Spinatblättern auch Vogerlsalat verwenden werden kann!


Süßkartoffelsuppe mit Äpfeln und Gemüse-Chips

Eine Suppe für die innere Schönheit.


Erdnussbutter mit Fleur de Sel aus Guérande

Rezept: Anne Brunner, Foto: Myriam Gauthier-Moreau


Bärlauch-Brioche mit Dip

Frühlings-frisches Brot, mit geschmacklich abgestimmtem Dip. Dieses Brot lässt sich gut als Vorspeise oder Snack servieren.