Mangoldsuppe mit Miesmuscheln

Kochen & Küche März 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g Mangold
1 Zwiebel
1 rote Chilischote
40 g Butter
2 Knoblauchzehen
1 MS Kümmel, gemahlen
1/2 l Gemüsefond
1/4 l Obers
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Miesmuscheln (TK-Ware)


Zubereitung

Mangold putzen, waschen, gut trocknen und in feine Streifen schneiden; Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken; Miesmuscheln auftauen.
Butter in einer Kasserolle schmelzen; Zwiebel, Chilischote, Knoblauch und Kümmel darin glasig anschwitzen; Mangold beifügen und kurz mitdünsten; mit Gemüsefond und Obers auffüllen; danach 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen; mit Salz und Pfeffer würzen; die Hälfte des Mangolds mit einem Schaumlöffel herausnehmen und bereithalten; den restlichen Mangold in der Kasserolle mit einem Stabmixer pürieren; bereitgehaltenen Mangold wieder in die Kasserolle geben und aufkochen lassen.
Vor dem Servieren die Miesmuscheln in der Suppe erhitzen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Potage à la reine

Kochen & Küche Dezember 1997


Gemüse-Kefir-Kaltschale

Kochen & Küche Juli 1997


Spinat-Schaumsuppe mit rosa Shrimps

Kochen & Küche März 2004


Grüne Selleriesuppe mit violetten Erdäpfelchips

Vegetarische Vorspeise mit effektvoller Farbkombination.


Mangoldsuppe mit Miesmuscheln

Kochen & Küche März 1999


Kleine Käsehäppchen

Kochen & Küche Mai 2000


Hühnerpastete im Blätterteigmantel

Kochen & Küche April 2001


Käseterrine mit frischen Früchten

Kochen & Küche Juni 2001