Mangoreis

Kochen & Küche Februar 2007

Zutaten:

für 2 Portionen

1 vollreife Mango
2 EL Rosinen
2 EL Pistazien, gehackt
50 g Magertopfen
150 ml Apfelsaft

Milchreis
100 g Rundkornreis
100 ml Milch
1/4 Zimtstange
1 EL Zucker
1 Prise Salz
3 Gewürznelken
etwas Zitronenschale


Zubereitung

Die Mango der Länge nach bis zum Stein halbieren; danach das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vorsichtig aus der Schale schneiden; anschließend mit einem Suppenlöffel vorsichtig ausschaben; die Schale soll nicht verletzt werden; einige schöne Mangostücke für die Garnitur beiseite legen; den Rest in Würfel schneiden. Für den Milchreis den Reis waschen, in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen.

In einer Kasserolle Milch, Zimtstange, Zucker, Salz, Gewürznelken und Zitronenschale zum Kochen bringen; danach von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen; anschließend die Milch abseihen und mit dem Reis langsam köcheln lassen, bis der Reis eine cremige Konsistenz hat.
Die Mangowürfel mit Rosinen, Pistazien, Magertopfen und Apfelsaft vermischen
und mit dem Milchreis in einer Schüssel vermengen; danach die Reismasse in die Mangoschalen füllen, mit den Mangostücken garnieren und kalt servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Melonensuppe mit Ingwer

Kochen & Küche Juli 2004


Knusprige Kürbiskernbögen

Dieses luftige Kleingebäck passt gut zu Kaffee oder Tee.


Holunderschmarren mit Holunderblüten

Kochen & Küche Juli 2007


Vollkorn-Stachelbeerkuchen

Stachelbeeren und Vollkornmehl in einem sommerlichen Kuchen.


Kirschenpastete

Kochen & Küche Juni 2005


Zwetschkenroulade

Kochen & Küche September 2004


Orangentorte 2000

Kochen & Küche Jänner 2000