Marillenflip mit Vanille-Eiscreme

Kochen & Küche Juli 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
6 Marillen
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Marillenlikör
1 Dotter
3 EL Marillensaft,
von Kompottmarillen
1/8 l Obers

4 Kugeln Vanille-Eiscreme
gestoßenes Eis zum
Servieren


Zubereitung

Die Marillen waschen, entsteinen und klein schneiden; mit allen übrigen Zutaten in einen großen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen; danach in vier gut gekühlte Gläser gießen und mit je einer Kugel Vanille-Eis servieren.

Serviervorschlag
Für heiße Sommertage können die Gläser in gestoßenes Eis gestellt werden.

Zubereitungszeit 15 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Maulbeeren-Sirup und Maulbeeren-Gelee

Mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt ergibt der Sirup ein Vitamin-C-reiches Getränk!


Kräuteröl für Grillspeisen

Mit Rosmarin, Zitronenthymian und Lorbeerblatt verfeinertes Öl.


Karotten-Ananas-Marmelade mit Honig

Kochen & Küche April 2007


Vanillecreme

Sahne Brause


Kaffee-Datteln

Kaffee-Datteln auf Vanille-Ziegenjoghurt sind gut vorzubereiten und eine besondere Abwechslung an der Kaffeetafel zur kalten Jahreszeit.


Ribisel-Pfirsich-Marmelade

Kochen & Küche August 2003


Erdbeermarmelade mit Zitronenmelisse

Eine feinfruchtige Spezialität mit einem leicht zitronigen Duft und dem Geschmack frischer Erdbeeren.


Aromatisches Tomatensugo

Schmeckt super auf der selbstgemachten Pizza!