Marillenknödel mit Nougatfülle und Marzipan

Kochen & Küche Juli 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

8 gut gereifte Marillen
250 g gekochte Erdäpfel
250 g Topfen
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Staubzucker
8 dünne Scheiben Rohmarzipan
8 KL Nougat

Butterbrösel
1 EL Butter
4 EL Semmelbrösel
1 EL Zucker

Staubzucker zum Bestreuen


Zubereitung

Die Erdäpfel fein reiben und in eine Schüssel geben; mit Topfen, Ei, Staubzucker und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten; den Teig 1/2 Stunde rasten lassen; die Marillen waschen, halbieren und entsteinen; mit Nougat füllen und mit den Marzipanscheiben umhüllen.
Die Knödelmasse in 8 gleich große Portionen teilen und diese mit nassen Händen flach drücken; je eine gefüllte Marille in die Mitte setzen, mit dem Teig umhüllen und gut verschließen; genügend gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und darin die Knödel 10 Minuten kochen.

Danach zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen; für die Butterbrösel in einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Brösel zugeben; je nach Geschmack mit Zucker süßen und goldbraun rösten; die Knödel mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und in den Butterbröseln wälzen; danach je zwei Knödel auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen; nach belieben mit Nougat oder Marillenmarmelade verzieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Glückskekse

Ideal zu Silvester


Feine Mohntorte

Kochen & Küche Dezember 2004


Mini-Fruchteislutscher oder Eiswürfel am Stiel

Eiswürfel mit Fruchtgeschmack am Stiel.


Mandeltaler

Kochen & Küche Dezember 2001


Topfen-Schwarzbeer-Strudel

Ein geschmacklich intensiver Strudel mit Schwarzbeerfülle. Genauso gut schmeckt er mit anderen Beeren z.B Himbeeren, Johannisbeeren etc.


Trüffelkrapferln

Kochen & Küche Februar 2001


Erdbeertascherln mit Nußbröseln

Kochen & Küche Juni 1998