Marillenschaumtorte

Marillenschaumtorte

Zutaten:

8 dag dunkle Schokolade
8 dag Nüsse
8 dag Kristallzucker
3 Eier
8 dag Mehl
8 dag Butter

3 Scheiben Gelatine
1/4 l Rahm
4 EL selbstgemachte Marillenmarmelade


Zubereitung

Eier trennen und Dotter mit flüssiger Schokolade, Zucker, Nüsse und Butter schaumig rühren.
Das Mehl unter den Schnee heben und vorsichtig beide Mengen vermischen.
Bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

Tortenboden auskühlen lassen.

Den Rahm steif schlagen. Die Gelatine in etwas Weißwein auflösen, erhitzen und mit der Marmelade unter den Schlag mischen.

Die Torte einige Stunden kühl stellen.



Noch keine Bewertungen vorhanden