Marinierte Schweinskoteletts

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Schweinskoteletts, à 180 g
einige Pflaumen
2 große Erdäpfel
6 Lorbeerblätter
1 Zweig Rosmarin
1/2 Stange Lauch
1/2 l Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen; die Erdäpfel waschen, schälen und vierteln; danach in kaltes Wasser legen; den Lauch waschen und in 1 1/2 cm große Stücke schneiden; die Schweinskoteletts dem Knochen entlang einschneiden und würzen; das Öl in einen Bräter gießen; Koteletts, Pflaumen, Lauch und Kräuter zugeben und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Am nächsten Tag das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; das Öl samt Pflaumen, Lauch und Kräutern herausnehmen; die Schweinskoteletts im Bräter beidseitig anbraten; danach die geviertelten Erdäpfel in den Bräter geben und im Backrohr 20-25 Minuten braten; anschließend die Pflaumen, Lauch und Kräuter wieder zugeben und 5 Minuten mitbraten lassen; den Bräter aus dem Backrohr nehmen und je ein Schweinkoteletts mit Pflaumen und Erdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalbsrouladen auf italienische Art

Kochen & Küche September 2000


Karpfenfilet mit Roten Rüben und steirischem Krenschaum

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Josef Taudes, Foto: G. Hauer


Lammkarree mit Senfkruste

Lammkarree mit Senfkruste und gelbem Ofengemüse.


Panierte Kalbsvögerln

Panierte Kalbsvögerln auf Frühlingssalat.


Schnitzelauflauf

Überbackener Schnitzelauflauf mit Karfiol und Brokkoli


Marinierte Lammkoteletts

Kochen & Küche März 2005


Rostbraten mit Traubenmost

Kochen & Küche Jänner 2003