Mariniertes Gemüse mit Basilikumknöderln

Kochen & Küche Dezember 2003

Zutaten:

(für 4 Personen)
je 100 g grüne Zucchini, gelbe und rote Paprikaschoten, feine Fisolen und kleine, weiße Rüben
Ingwer nach Geschmack
etwas grobes Salz
1/16 l Balsamico-Essig
Olivenöl zum Braten

Topfen-Basilikumknödel:
150 g magerer Topfen
100 g Butter
125 g Sauerrahm
200 g entrindetes Toastbrot
100 g Weizenmehl, griffig
2 Eier, Salz und Pfeffer
1 Bund Basilikum, gewaschen
1 Schalotte
Butter zum Anschwitzen
Ei, Mehl und Brösel zum Panieren
1/4 l Öl zum Ausbacken


Zubereitung

Zubereitung:
Das Gemüse waschen; große Sorten vierteln, kleine Sorten halbieren; Öl erhitzen und das Gemüse - je nach Größe - zugeben; zuletzt Ingwer beigeben; alles kurz durchrösten; mit grobem Salz würzen und mit Balsamico-Essig ablöschen; für die Topfen-Basilikumknödel das Toastbrot in kleine Würfel schneiden und das Mehl darüber sieben;

Butter erweichen und mit den Eiern einen Abtrieb machen; in einer Pfanne mit etwas Butter die Schalotte anschwitzen; das klein geschnittene Basilikum beifügen, kurz durchrühren und auskühlen lassen; alle Knödelzutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen; danach nochmals durchrühren; kleine Knödel formen und in kochendes Salzwasser einlegen; aufkochen lassen und bei reduzierter Hitze zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen; sodann herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken; die Knödel gut abtrocknen und mit Mehl, Ei und Bröseln panieren; danach im heißen Öl ausbacken; vor dem Servieren auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem marinierten Gemüse anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüse-Chili mit Bulgurweizen

Kochen & Küche März 2000


Frühlingsgemüse mit Schafkäse überbacken

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Kalzium, reich an Eisen


Crème Brûlée mit weißem Spargel

Vegetarischer saisonaler Genuss neu interpretiert


Kohlsalat mit geröstetem Speck

Kochen & Küche Februar 1998


Gemüseeintopf

Kochen & Küche März 2006


Mairübchen-Rote Rüben-Carpaccio

mit Orangen-Apfel-Dressing und Leinsamen-Sesam-Crackern


Gemüse vom Holzkohlengrill

mit Kirschen-Romesco