Maulbeeren-Sirup und Maulbeeren-Gelee

Mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt ergibt der Sirup ein Vitamin-C-reiches Getränk!

Zutaten:

Zutaten für ca. 3 l Sirup
2 kg Maulbeeren
1 kg Kristallzucker
1 P. Einsiedehilfe
Zutaten für 1 kg
Gelee 700 g
Maulbeeren 250 g
Gelierzucker

Zubereitung

(80 Min.)
Für den Sirup die Beeren verlesen und in einer geeigneten Schüssel mit dem Kristallzucker vermischen, die Masse in einen Entsafter geben und vollständig entsaften (dauert ca. 40 Minuten).
Danach in den noch heißen Saft die Einsiedehilfe laut Packungsanleitung einrühren, Sirup sofort in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und gut verschließen. Für das Gelee die Beeren verlesen, mit dem Mixstab leicht pürieren und mit dem Gelierzucker vermischen, in einen geeigneten Topf geben und langsam zum Kochen bringen.
Nach ca. 10 Minuten die Masse durch ein feines Sieb in einen anderen Topf streichen und unter ständigem Rühren 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, danach in sterilisierte Gläser abfüllen und gut verschließen.

 

Nährwert je 100 ml Sirup
  Energie: 165 kcal
Eiweiß: 864 mg
Kohlenhydrate: 38,6 g
Fett: 664 μg
Broteinheiten: 3,5 BE
Ballaststoffe: 997 mg
Cholesterin: 0 g
Nährwert je 100 g Gelee
Energie: 138 kcal
Eiweiß: 958 mg
Kohlenhydrate: 31,9 g
Fett: 737 μg
Broteinheiten: 3 BE
Ballaststoffe: 1,1 g

Cholesterin: 0 g


Kochen und Küche Juli 2014 



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschenlikör

Weinbrandlikör mit einer fruchtigen Note von Kirschen


Holunderblütensirup

Hugo schmeckt am besten mit selbst gemachten Hollersirup


Kräuter-Cola

Geschmack ist typisch für Cola!


Beeriges Durcheinander für Mama

Fruchtiges Dessert mit frischen Beeren der Saison, Schlag und Naturjoghurt. Ganz einfach zuzubereiten und gerade am Muttertag der ideale Nachtisch für Mama.


Maulbeeren-Sirup und Maulbeeren-Gelee

Mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt ergibt der Sirup ein Vitamin-C-reiches Getränk!


Waldmeistergelee

Gelee mit Erdbeeren


Vanillecreme

Sahne Brause


Erdbeersirup (kalte Zubereitung)

Sirup zum Mischen mit Wasser, zum Garnieren von Eis und Pudding oder als fruchtige Note in einem Glas Sekt.