Melone mit Schinken

Kochen & Küche Mai 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
1 große Zuckermelone
250 g Rohschinken
frisch gemahlener Pfeffer
Zitronenmelisse zum Garnieren


Zubereitung

Den Rohschinken sehr dünn aufschneiden; die Melone der Länge nach halbieren; die Kerne mit einem Löffel herausnehmen; jede Hälfte nochmals halbieren und in je zwei Filets teilen; die Filets in der Mitte durchschneiden; mit einem scharfen Messer die Schale von den Filets trennen.

Die Filets sternförmig auf gekühlte Teller arrangieren und mit den Rohschinkenscheiben belegen; mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp
Eine reife Melone erkennt man an ihrem guten Duft und an der Festigkeit der Frucht.

Zubereitungszeit 15 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny


Spargelschaum-Suppe

Kochen & Küche Mai 2006


Klare Lammsuppe

Kochen & Küche Dezember 2001


Klare Wildsuppe

Kochen & Küche Dezember 1999


Heimischer Fisch-Eintopf

mit wärmendem Zimt.


Forellenschaum-Suppe mit Erdäpfeleinlage

Kochen & Küche Februar 2007


Räucherlachstörtchen

energiearm, glutenfrei, fruktosearm, cholesterinarm, purinarm, reich an Vitamin D, reich an Omega-3-Fettsäuren, für Diabetiker geeignet