Milchreis mit Sauerkirschenkompott

Kochen & Küche Juni 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

180 g Rundkornreis
(am Vortag in Wasser einweichen)
400 ml Milch, 100 ml Obers
1/2 Zimtstange, 100 g Zucker
1 Prise Salz, 3 Gewürznelken
etwas Zitronenschale

Sauerkirschenkompott
100 g Sauerkirschen,
getrocknet
1/8 l Kirschensaft
(Dose oder Kompott)
Zucker nach Geschmack
1 cl Kirschschnaps
1 TL Maizena

Garnitur
Zimtstange, Limettenscheiben und Zitronengras


Zubereitung

Den Reis in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen; die Sauerkirschen im Kirschensaft einweichen; in einer Kasserolle Milch, Obers, Zimtstange, Zucker, Salz, Gewürznelken und Zitronenschale zum Kochen bringen; danach von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen; anschließend abseihen.

Das Milchgemisch mit dem Reis langsam köcheln lassen, bis der Milchreis eine cremige Konsistenz hat; die Sauerkirschen mit Zucker, Kirschensaft und Kirschschnaps aufkochen lassen; mit Maizena eindicken und nach Belieben nochmals zuckern; den Milchreis auf vorgewärmte Teller geben und die Sauerkirschen dazu anrichten; mit der Zimtstange, Limettenscheibe und Zitronengras garnieren.

Zubereitungszeit 40 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Joghurtterrine mit Kirschen

Die Joghurtterrine mit Kirschen ist ein leichtes Sommerdessert,


Topfen-Mousse mit Granatapfelkompott

Kochen & Küche Februar 1998


Vollwert-Kranzkuchen

Kochen & Küche Februar 2015


Süßer Grammelstrudel

Kochen & Küche November 2003


Rotwein-Kirschen-Torte

genussvoll und laktosearm


Plunderteig-Kolatschen mit Haselnussfülle

Kochen & Küche März 2006


Sommerlicher Erdbeer-Joghurt-Pistazien-Traum

ballaststoffreich, reich an Vitamin C, Eisen und Folsäure, für Diabetiker geeignet