Milchreisstrudel mit Beerensauce

Eine leckere Süßigkeit mit bunter Soße.

Zutaten:

Strudelteig laut Grundrezept
250 g Mehl
1 EL Öl
1/8 l lauwarmes Wasser
Salz
1/2 EL Essig

Fülle:
16 dag Reis
1/2 l Milch
8 dag Butter
Salz
Vanillezucker
Orangenschale
10 dag Zucker
5 Eier
4 EL Brösel
Butter zum Bestreichen

Gemischte Beeren für die Sauce


Zubereitung

Strudelteig bereiten und rasten lassen. Reis mit heißem Wasser abschwemmen und mit Milch, Vanillezucker, Salz und geriebener Orangenschale weich dünsten, danach auskühlen lassen. Eier trennen. Je mit der Hälfte des Zuckers die Dotter und das Eiweiß getrennt aufschlagen. Locker unter die lauwarme Reismasse rühren.

Strudelteig ausziehen, mit Butter bestreichen und auf 2/3 des Strudelteiges die Reisfülle aufstreichen. Strudel einrollen und auch außen mit zerlassener Butter bestreichen. Strudel bei 180°C ca. 30 - 45 Minuten backen.
Beeren mixen und mit Zucker und Rum abschmecken. Strudel mit der Beerensauce und mit frischen Beeren anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mohntascherln

Kochen & Küche März 2013


Chili-Kekse

Rezept: Heidelinde Pichler-Koban


Vollkornkuchen

mit Birnen


Knusperkonfekt mit Schokolade und Cornflakes

Kochen & Küche Dezember 1997


Karottenmuffins mit Datteln und Mandeln

Kochen & Küche April 2001


Gerührter Germgugelhupf

Gugelhupf mit Germteig


Apfel-Schokoladeschnitten

Spezialität aus Kärnten!


Nougat selbst gemacht

Gelingt nur mit einem starken Stabmixer!