Mineralwasserkuchen

Unsere Leserin Kornelia Schreiner hat das Rezept für den köstlichen, einfachen und schnellen Mineralwasserkuchen von ihrer Freundin Monika, die gerne kocht und bäckt und diesen Kuchen gerne auftischt.

Zutaten:

für 1 Backblech (16–18 Stück)
5 Eier
200 g Staubzucker
2 P. Vanillinzucker
125 ml Öl
125 ml Mineralwasser
1 P. Backpulver
160 g Mehl
140 g Haselnüsse, gerieben
Marmelade zum Bestreichen
Creme
250 ml Obers
4 P. Vanillinzucker
1 P. Sahnesteif
350 g Vanillejoghurt

Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Backzeit)

Für den Mineralwasserkuchen die Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Öl und Mineralwasser dazugeben und zuletzt das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Nüsse unterheben.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C 40 Minuten backen.

Für die Creme Schlagobers mit Vanillinzucker und Sahnesteif aufschlagen, dann das Joghurt unterheben.

Den Mineralwasserkuchen aus dem Ofen nehmen, etwas überkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen, die Creme darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen.

Nährwert pro Stück
Energie: 303 kcal
Eiweiß: 4,6 g
Kohlenhydrate: 28,9 g
Fett: 18,8 g
Broteinheiten: 2,5 BE
Ballaststoffe: 1,0 g
Cholesterin: 75,6 mg

 

Rezept: Kornelia Schreiner aus Friedberg (Stmk.), Kochen & Küche März 2016, Foto: A. Jungwirth 



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

„Uštipci“ (Gebackene Mäuse – süß oder pikant)

Stammen ursprünglich aus Serbien.


Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen mit Biskuitboden und Obers-Joghurt-Topfen-Creme.


Orangen-Honig-Torte

Kochen & Küche Jänner 2005


Naturparkschnitte

Saftiger Schokoladenkuchen mit Glasur gefüllt mit Marmelade. Das Rezept wurde von Waltraud Stöckl anlässlich der niederösterreichischen Landesausstellung "ÖTSCHER:REICH" entwickelt.


Zitronentarte mit Baiserhaube

Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig


Biskuit-Torteletts mit Waldbeeren

Kochen & Küche Juli 2003


Ananastorte

Kochen & Küche, Rezepte über ein ganzes Jahr, Band 3


Herbstliche Gemüsequiche

Man kann auch zuerst das Gemüse auf dem Teig verteilen und die Sauerrahmmasse darübergießen.