Mocca-Eierlikörtorte

Mocca-Eierlikörtorte

Zutaten:

Teig: 4 Eier, 15 dag Zucker
1 P.Vanillezucker, 18 dag Mehl
1 TL Backpulver
Fülle I:1/4 l Schlagobers
2 Tl lösl.Kaffee gerieben
1 EL Zucker, 5 dag Moccaschokolade geh.
Fülle II: 1/4 l Schlagobers
2 Blatt Gelatine, 2 EL Zucker
4 EL Eierlikör, 1 P.Vanillezucker
Verzierung: 3/8 l Schlagobers
1 EL Zucker, 4 EL Eierlikör
Schokoflocken, 12 Moccabohnen.


Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Biskuitteig
bereiten und in einer Tortenform bei
175 Grad ca.30 Minuten backen. Ausge-
kühlt 2x durchschneiden. Mit Fülle I
und Fülle II bestreichen. Die Torte
mit geschlagenem und gezuckertem Obers
bestreichen, einen dichten Rand spritzen
und den Innenraum mit 4 EL Eierlikör
ausfüllen und mit Schokoflocken be-
streuen und mit Schoko-Moccabohnen
verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden