Mohn-Apfelkuchen

Mohn-Apfelkuchen

Zutaten:

70 dag Äpfel, 5 Eier, 15 dag ger.Nüsse
20 dag ger.Mohn, 25 dag Zucker
10 dag Mehl, 1/2 Pkg.Backpulver
1 Pkg.Vanillezucker, 1 EL Rum


Zubereitung

Dotter, Zucker u.Vanillezucker schaumig
rühren, die geraspelten Äpfel in die
Dottermasse geben, Mohn u.Nüsse dazu.
Schnee schlagen u.unterziehen; Mehl,
Backpulver u.Rum untheben.
Aufs befettete u.bemehlte Backblech
streichen und bei 175 Grad backen.
Eventuell mit einer Rum- oder Zitronen-
glasur überziehen oder einfach nur
anzuckern (schmeckt auch sehr gut!).
Gutes Gelingen wünscht Frau Augeneder!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)