Mohnflammeri mit Orangensauce

Mohn-Küchlein mit Orangensauce.

Zutaten:

für 4–6 Portionen

250 ml Milch
2 TL Agar-Agar
100 g Braunzucker
1 Prise Salz
80 g Mohn, gemahlen
2 Eier
Sauce
2 Orangen
2 EL Akazienhonig
Mark von ½ Vanilleschote
2 TL Johannisbrotkernmehl
Orangenscheiben zum Garnieren

Weitere Infos:

 Kuchen Rezepte  Mohn Rezepte

Zubereitung

(35 Min., Wartezeit 3 Std.)

Milch mit Agar-Agar, Braunzucker und Salz in einer Kasserolle aufkochen, Mohn einstreuen und unter ständigem Rühren 3–4 Minuten köcheln, dann auskühlen lassen.

Eier trennen, Eidotter in die kalte Masse einrühren,Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

Auflaufförmchen oder Tassen kalt ausspülen, Masse einfüllen und 3 Stunden kalt stellen.

Für die Orangensauce die Orangen heiß waschen, von einer Orange die Schale mit einem Zestenreißer abschaben, Orangen auspressen.

In einer Kasserolle alle Zutaten verrühren und leicht zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Orangensauce auf Desserttellern verteilen, Mohnflammeri aus den Förmchen stürzen, auf dem Saucenspiegel platzieren und mit Orangenscheiben garniert servieren.


Nährwert je Portion
Energie: 229 kcal
Eiweiß: 7,3 g
Kohlenhydrate: 28,4 g
Fett: 9,2 g
Broteinheiten: 2,5 BE
Kalzium: 300 mg
Eisen: 2,1 mg
Ballaststoffe: 4,5 g
Cholesterin: 75,5 mg

 

Rezept: Kochen & Küche Februar 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pistaziennudeln auf Erdbeerpüree

Kochen & Küche März 2003


Ingwerkekse

Schmecken wunderbar mit dem kandierten Ingwer.


Veganer Becherkuchen

Der vegane Becherkuchen ist ruck-zuck fertig und schmeckt immer gut.


Schokoladenocken mit Weinbrand

Kochen & Küche April 2001


Ribiselkuchen mit Topfen

einfacher Blechkuchen